1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Porta-westfalica
  6. >
  7. Tödlicher Unfall auf der A2: Frau wird von Lkw überfahren

  8. >

22-Jährige steigt bei Porta Westfalica nach Streit aus dem Auto und wird erfasst

Tödlicher Unfall auf der A2: Frau wird von Lkw überfahren

Porta Westfalica (WB/gv). Eine junge Frau ist am Mittwochabend um 22.15 Uhr auf der Autobahn 2 tödlich verunglückt.

Von diesem Lkw wurde das Unfallopgfer überrollt. Foto: Guido Vogels

Nach bisherigen Ermittlungen kam es unter zwei Insassen eines Berliner Hyundais zu einem Streit, weshalb der Fahrer den Pkw auf dem Seitenstreifen gut 500 Meter vor der Ausfahrt Porta Westfalica in Richtung Hannover zum Stehen brachte. Die 22-jährige Beifahrerin stieg daraufhin aus dem Pkw und betrat die Fahrbahn. Hier wurde sie von einem Lkw erfasst, zu Boden geschleudert und anschließend von einem VW Sharan überrollt. Die Frau erlag trotz sofortiger Reanimationsversuche von Ersthelfern und eintreffenden Polizeibeamten noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Nach Polizeiangaben gab es Verständigungsprobleme mit den anderen Mitfahrern aus dem PKW, da die Männer nur wenig deutsch sprechen. Bei der Toten soll es sich um eine in Berlin lebende Syrerin handeln.

Der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock. Ein weiteres Fahrzeug, in dem sich auch ein Kind befand, fuhr über abgerissene Teile des Lastwagens. Rettungskräfte und eine Notfallseelsorgerin kümmerten sich um die betroffenen Insassen des Lkw und der beiden Autos.

Die A 2 blieb in Richtung Hannover bis in die Nachtstunden gesperrt. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Raum Bad Oeynhausen. Auf der A 2 bildete sich ein Rückstau von bis zu sechs Kilometern, die Auffahrt zur A 2 wurde gesperrt. Gegen 1 Uhr begann die Polizei damit, die Fahrzeuge aus dem Stau an der Unfallstelle vorbeizuleiten.

Startseite