1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf
  6. >
  7. Alles klar für das Bergfest in Börninghausen

  8. >

Alle Vorbereitungen für das Open-Air-Festival sind getroffen

Alles klar für das Bergfest in Börninghausen

Börninghausen

Seit Donnerstag ragt die große Bühne am Sportplatz in Börninghausen in den Himmel. Bei bestem Wetter haben die Bergfest-Crew und die Bühnenbauer von P-E-S (Professional-Event-Solutions) aus Enger begonnen, das Bergfest-Gelände zu gestalten: Bauzäune grenzen den Festivalbereich ab, die ersten Hütten und Zelte stehen und auch Wasser- und Stromanschlüsse sind verlegt.

In Börninghausen ist alles für das Bergfest vorbereitet.

An diesem Samstag, 18. Juni, ab 18 Uhr beginnt das große Open-Air-Festival auf dem Parkplatz am Sportplatz am Haus der Begegnung in Börninghausen. Insgesamt vier Bands und das Blasorchester Bad Holzhausen spielen am Abend bis in die Nacht. Am Sonntag geht es dann ab 10 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf der Bühne weiter. Danach folgen Rock-, Gospel- und Shanty-Chöre. Auch die Kids der Grundschule Bad Holzhausen werden direkt nach dem Gottesdienst einige Lieder auf der großen Bühne singen.

Das genaue Programm und den Ablauf gibt es online unter: www.boerninghausen.de. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Neben Mandeln, Pizza und Gegrilltem vom Hof Oevermann gibt es am Sonntag auch noch Kuchen von den Landfrauen und für die Kinder Spielmöglichkeiten und eine Hüpfburg. Das Wasser ist an beiden Tagen kostenlos und wird vom Organisator, der Dorfgemeinschaft „Wir im Eggetal“, gesponsert. Tickets gibt es für Samstag zum Preis von 12 Euro an der Abendkasse (für Erwachsene ab 16 Jahren). Am Sonntag ist der Eintritt frei. Parkplätze sind von der Eggetaler Straße aus ausgeschildert.

Startseite
ANZEIGE