1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Pr-oldendorf
  6. >
  7. Angeklagter aus Holland verstorben

  8. >

Prozess um Drogenlabor in Preußisch Oldendorf

Angeklagter aus Holland verstorben

Preußisch Oldendo...

Einer der Angeklagten im Prozess um das Drogenlabor in Preußisch Oldendorf-Börninghausen lebt nicht mehr. Wie der Pressesprecher des Landgerichtes Bielefeld, Guiskart Eisenberg, auf Anfrage bestätigte, wurde der 41-jährige Holländer tot in seinem Badezimmer aufgefunden. „Es gab keine Hinweise, die auf ein Fremdverschulden am Tod des Mannes hindeuteten“, erklärte Eisenberg.

wn

Ein Angeklagter im Prozess um das Drogenlabor in Börninghausen ist tot. Der Holländer (41) wurde in Badezimmer aufgefunden. Foto: Arndt Hoppe

Der Verstorbene war einer von drei Angeklagten, die sich zurzeit wegen des Verdacht auf „bandenmäßiges unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge“verantworten müssen. Außer dem Holländer stehen ein 39-Jähriger aus Preußisch Oldendorf und ein 31-jähriger Mann aus Rödinghausen vor Gericht. Alle drei sollen Amphetaminöl im industriellen Ausmaß zum Weiterverkauf hergestellt haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!