1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf
  6. >
  7. "Kleine Galerie": Ausstellung auf der Zielgeraden

  8. >

„Kleine Galerie“ in Preußisch Oldendorf lädt zu Finissage ein

Ausstellung auf der Zielgeraden

Preußisch Oldendorf

Die aktuelle Ausstellung in der „Kleinen Galerie“ geht mit einer Finissage in die letzten Tage. Wer also die Gemälde in Acryl, Öl und Aquarell von Sabine Zetzmann-Croé, die sich häufig mit dem Menschen beschäftigen, und die Holzskulpturen von Wolfgang Pluntke, die er plastisch aus Fundstücken herausmodelliert, noch sehen will, muss sich sputen.

Sabine Zetzmann-Croé und Wolfgang Pluntke veranstalten eine Finnisage.

Die vom Preußisch Oldendorf Marketing unterstützte Ausstellung läuft noch bis zum 29. März, doch vorher möchten sich die beiden heimischen Künstler für den vielen Zuspruch und die Herzlichkeit, die ihnen entgegengebracht wurde, mit einer Finissage am Freitag, 11. März, ab 18 Uhr in der Galerie bedanken. Zu dem geselligen Treffen sind alle Interessierten, Freunde und Bekannte und natürlich auch die Künstlerkollegen eingeladen.

Als nächste Aussteller kündigen sich die Steinmetzin Claudia Tonscheck, die lange Jahre in Preußisch Oldendorf gelebt und heute ihr Atelier in Stemwede hat, und die Malerin Martina Kühn aus dem Eggetal an. Preußisch Oldendorf Marketing freut sich, damit wieder zwei renommierte Künstlerinnen gewonnen zu haben, die einen Ausschnitt ihrer Werke in einer spannenden Ausstellung präsentieren werde

Startseite
ANZEIGE