1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Pr.-oldendorf
  6. >
  7. Bad Holzhauser pflegen Gemeinschaft

  8. >

Dorfpokalschießen der Kyffhäuserkameradschaft in Obermehnen veranstaltet

Bad Holzhauser pflegen Gemeinschaft

Preußisch Oldendorf/Lübbecke (WB). Tradition und Kameradschaft lassen sich am besten in einer großen Gemeinschaft pflegen. Und das auch über die Dorfgrenzen hinaus. Die Kyffhäuserkameradschaft Bad Holzhausen hat deshalb wieder zu ihrem Dorfpokalschießen auf dem Schießstand in Obermehnen eingeladen.

Andreas Kokemoor

Die Sieger und Geehrten beim Dorfpokalschießen der Kyffhäuser Kammeradschaft Bad Holzhausen. Foto: Andreas Kokemoor

Zehn Mannschaften und 74 Schützen schossen dort in Hobby- und Schützenklassen mit dem Kleinkaliber und Luftgewehr um Pokale und Urkunden.

»Das ist eine Zahl, mit der wir gut leben können«, sagte Andreas Kley, Vorsitzender der Kyffhäuserkameradschaft Bad Holzhausen. Während schon am Wochenende zuvor um die besten Ergebnisse gerungen worden ist, wurden die Pokale nun in einer kleinen Feierstunde verliehen.

Blasheimer Jungschützen behalten den Pokal

Bei der Kleinkaliber Hobby-Mannschaft gewannen die Blasheimer Jungschützen mit Jürgen Weingärtner, Dieter Klostermeier, Martin Klostermeier und Oliver Michel (193,8). Zweiter wurde der Stammtisch am Wiehen (192.7). Der dritte Platz ging an Die Glücklosen (192,0), der vierte Platz an Die Holtmeyers (190,1), der fünfte Platz an den Heddinghauser Kern (186,2) und der sechste Platz an den Landwirtschaftlichen Ortsverein (173,8). Da die Blasheimer Jungschützen den Wanderpokal zum dritten Mal in Folge gewonnen haben und insgesamt zum fünften Mal, dürfen sie ihn nun behalten.

Gewinner im Kleinkaliber-Einzel ist Hartmut Roske von Die Glücklosen (50,3) geworden. Zweiter wurde Stefan Kuschel, ebenfalls von Die Glücklosen (49,9) und Dritter Benjamin Holtmeyer, Die Holtmeyers (49.5).

Bei der Luftgewehr Hobby-Mannschaft siegten Die Glücklosen (Tobias Althoff, Sieglinde Tofall, Stefan Kuschel und Hartmut Roske) (393,5). Zweiter wurden die Blasheimer Jungschützen (392,8), Dritter der Stammtisch am Wiehen (381,2). Auf den vierten Platz kamen Die Holtmeyers (376,5), auf den fünften Platz die GSG Holsing (369,3), auf den sechsten Platz der Heddinghauser Kern (360,3), auf den siebten Platz das Holsing Vitalteam (356,1) und auf den achten Platz der Landwirtschaftliche Ortsverein (342,2).

Glücksschießen ausgetragen

Beim Luftgewehr-Einzel kam Tobias Althoff von Die Glücklosen (103,9) auf den ersten, Jürgen Weingärtner von den Blasheimer Jungschützen (100,7) auf den zweiten und Andreas Kley von den Blasheimer Jungschützen (100,0) auf den dritten Platz. Bei der Kleinkaliber-Mannschaft siegte der SG Hördinghausen (Jörg Vögeding, Thomas van Schewick, Beate Hohmann, Steffanie Lautenschläger) (200), Zweiter wurde die KK Hille (200,2). Im Einzel siegten Jörg Vögeding, SG Hördinghausen (51,7) und Heiner von der Ahe, KK Hille (51,2) sowie Martin von Behren, KK Hille (50,6).

Bei den Luftgewehr-Schützen gewann die KK Hille (Andrea Rommelmann, Dietmar Hübner, Steffen Rüter und Heiner von der Ahe) (413,8). Zweiter wurde die SG Hördinghausen (404,9). Bei den Luftgewehr-Schützen holte Andrea Rommelmann (104.5) den ersten, Dietmar Hübner, KK Hille (103,5) den zweiten und Jörg Vögeding (103,5) den dritten Platz. Im Luftgewehr-Glücksschießen siegte Jonas Stork, Stammtisch Am Wiehen (103,0). Zweiter wurde Jörg Vögeding, SG Hördinghausen (100,0) und Dritter Benjamin Holtmeyer, Die Holtmeyers (99,0).

Beim Kleinkaliber-Glücksschießen gewann Jürgen Stork, Stammtisch Am Wiehen (48,0). Jörg Vögeding, SG Hördinghausen (42,0) wurde Zweiter, Kristina Reichelt, Die Holtmeyers (41,0), Dritte. Den Kurgast-Pokal der Luftgewehr-Mannschaft erhielt die GSG Holsing mit Birgit Groppe, Ines Claus, Nesrin Ergec und Arnold Tjardes (369,3). Auf dem zweiten Platz landete das Holsing Vitalteam (356,1). Im Einzel siegte letztlich Birgit Groppe, GSG Holsing (95,1). Ines Claus vom GSG Holsing (94,1) wurde Zweite und Beate Wilde, Holsing Vitalteam (93,4) folgte ihr auf dem dritten Platz.

Startseite