1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf
  6. >
  7. Preußisch Oldendorf: Irish Folk vom Feinsten

  8. >

Open-Air-Konzert mit „Fragile Matt“ an der Sekundarschule Preußisch Oldendorf

Irish Folk vom Feinsten

Preußisch Oldendorf

Ein Open-Air-Konzert veranstaltet der Verein Kommunikation und Kultur in Preußisch Oldendorf (KuK) an diesem Samstag, 25. Juni, ab 19 Uhr an der Sekundarschule. „Fragile Matt“, die Irish Folk spielen, werden den Abend gestalten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Aula der Sekundarschule statt.

Das Trio „Fragile Matt“ spielt am Samstag in Preußisch Oldendorf. Foto: Katja Winterberg

„Fragile Matt“, das ist Irish Folk vom Feinsten. Traditionell, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am besten live. Mehrstimmiger Gesang umrahmt von fetzigen irischen und schottischen Tunes. Das bietet das Trio aus dem Bergischen Land mit viel Spielfreude und Spaß.

Die musikalische Bandbreite der Band reicht von langsamen Balladen über fetzige Tanzmelodien wie Jigs, Reels, Hornpipes oder Polkas bis hin zu den berühmten Drinking-Songs. Mit handgemachten, ehrlichen Irish Folk kommt „Fragile Matt“ nach Preußisch Oldendorf. Die Musik reicht von irischen Liebesballaden über die mehr oder weniger bekannten Lieder um und über den Whiskey bis hin zu den Balladen und Heldenliedern der irischen Freiheitskämpfer.

Durch ihre Interpretationen dieser Lieder regen die Musiker, bei denen die Verbundenheit und der Spaß an der Musik zu spüren ist, sowohl zum Mitmachen als auch zum Träumen und Nachdenken an. Mitreißend und voller Gefühl bringen die Musiker ihre Songs auf die Bühne und wissen zu jedem Lied eine Geschichte zu erzählen. Mit viel Rhythmus spielen „Fragile Matt“ nicht nur Traditionelles sondern bringen den Besuchern das irische Leben ein ganzes Stück näher.

Der Eintritt zu dem Konzert kostet fünf Euro.

Startseite
ANZEIGE