1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf
  6. >
  7. Motiv für Gewaltausbruch ist noch unklar

  8. >

Nach Messerstecherei in Preußisch Oldendorf: Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft

Motiv für Gewaltausbruch ist noch unklar

Preußisch Oldendorf

Weiterhin in Lebensgefahr schwebt der 61-jährige Mann, der am Samstagabend Opfer eines Messerangriffes in Preußisch Oldendorf geworden ist. Das teilte eine Sprecherin der Bielefelder Polizei am Montagnachmittag auf Anfrage dieser Zeitung mit.

Von Stefan Lind

Hier an der Linkenstraße in Preußisch Oldendorf hat sich am Samstagabend der Messerangriff ereignet. Foto: Andreas Kokemoor

Der Mann war am Samstagabend kurz vor 20 Uhr im Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Linkenstraße in Preußisch Oldendorf mit seinem Nachbarn in Streit geraten und im Verlauf der Auseinandersetzung mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!