1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Pr.-oldendorf
  6. >
  7. Noch 57 Corona-Infizierte im Mühlenkreis

  8. >

404 Menschen gelten bereits wieder als genesen

Noch 57 Corona-Infizierte im Mühlenkreis

Minden (WB). Die Verwaltung des Kreises Minden-Lübbecke hat am Sonntag (Stand 14 Uhr) 57 Corona-Fälle gemeldet. Insgesamt sind bislang 469 Infizierungen durch eine Laborprüfung bestätigt worden. 404 Menschen gelten bereits wieder als genesen, acht sind bislang verstorben.

Symbolbild. Foto: dpa

Die Zahlen für die einzelnen Kommunen schlüsseln sich wie folgt auf: Bad Oeynhausen 48 Infizierte (42 Genesene/ 2 Tote), Espelkamp 35 (34/-), Hille 32 (28/1), Hüllhorst 26 (24/-), Lübbecke 48 (44/-), Minden 136 (97/2), Petershagen 26 (25/-), Porta Westfalica 24 (21/1), Preußisch Oldendorf 19 (18/-), Rahden 23 (20/1), Stemwede 52 (51/1).

Im Johannes-Wesling-Klinikum Minden werden laut Kreisverwaltung aktuell fünf Covid-19-Patienten behandelt. Davon wird einer auf der Intensivstation beatmet. Drei Covid-19-Patienten sind im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, in Behandlung, zwei von ihnen befinden sich auf der Intensivstation. Insgesamt 404 Personen, die sich in 14-tägiger Quarantäne befanden, konnten der Kreisverwaltung zufolge bisher vom Gesundheitsamt aus der Isolation entlassen werden. Sie gelten als gesund.

Startseite