1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf
  6. >
  7. Preußisch Oldendorfer soll Frau und Tochter geboxt haben

  8. >

Prozess am Landgericht Bielefeld

Preußisch Oldendorfer soll Frau und Tochter geboxt haben

Preußisch Oldendorf

Ein Mann aus Preußisch Oldendorf soll seine Tochter und seine Ehefrau mehrfach körperlich angegangen sein, unter anderem soll er sie in den Bauch geboxt haben. Wegen diesem und weiteren Vorwürfen muss sich der 52-Jährige vor Gericht verantworten.

Ein 52-jähriger Preußisch Oldendorfer muss sich unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. Foto: dpa

Der Angeklagte soll im Oktober 2021 im gemeinsam bewohnten Haus in Preußisch Oldendorf sowohl seiner Tochter als auch  seiner Ehefrau gegenüber handgreiflich geworden sein. „Später am Tag soll er begonnen haben, mit einem Spachtel Tapeten von der Wand zu reißen. Die Ehefrau soll versucht haben, ihn davon abzuhalten. Von diesem Versuch soll sie Abstand genommen haben, als der Angeklagte sie gefragt haben soll, ob sie noch einmal Prügel haben wolle“, heißt es in der Anklageschrift.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE