1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Preußisch Oldendorf
  6. >
  7. Rehböcke laufen „liebestoll“ vor Autos

  8. >

Die Paarungszeit der Rehe bringt nicht nur in Preußisch Oldendorf Gefahren für den Straßenverkehr mit sich

Rehböcke laufen „liebestoll“ vor Autos

Preußisch Oldendorf-Hedem

Eigentlich verhält sich Rehwild sprichwörtlich sehr vorsichtig. Doch in diesen Wochen ist bei den Tieren Paarungszeit, die so genannte Blattzeit. Und da ist es nicht weit her mit „scheu wie ein Reh“. Deshalb müssen Autofahrer nicht nur in Preußisch Oldendorf besonders auf der Hut sein, wie Helmut Schell-Steven, Jagdpächter aus Hedem auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTS bestätigt.

Von Arndt Hoppe

Mit großen Sätzen springt ein Rehbock aus einem Getreidefeld Foto: Martin Nobbe

„Rehe sind derzeit liebestoll, das ist bei Jägern bekannt.“ Die Blattzeit dauere etwa vier Wochen und könne noch bis Mitte August andauern. Der genaue Zeitraum hänge von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem auch von der Witterung. Entgegen ihrer üblichen Verhaltensweise würden besonders die Rehböcke oft mitten am Tag auf der Suche nach den Weibchen ziemlich kopflos umherlaufen. Dabei achten sie natürlich auch nicht auf den Straßenverkehr, sondern wechseln „blind vor Liebe“ über die Fahrbahn.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE