1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Rahden-Varl: Denkmäler erinnern an Kriegsopfer

  8. >

Erinnerungen haben in Varl viele Formen: Gleich vier Ehrenmale in der Ortschaft

Rahden-Varl: Denkmäler erinnern an Kriegsopfer

Rahden

In Deutschland gibt es laut Angaben der Landesämter für Denkmalpflege rund eine Million Denkmäler. Von diesen werden gut 10 Prozent den Kriegerehrenmalen zugeordnet – davon wiederum findet man gleich vier Gefallenendenkmale in Rahden-Varl

.Von Peter Götz

Im Zeitgeist der 1960/1970er Jahre ehrt das Neue Ehrenmal vor der Friedhofskapelle die Opfer der Kriege mit künstlerischen Mitteln. Es ist kein Symbol der Heldenverehrung – eher eine Mahnung an die Lebenden und wirkt durch seine zeitlose Ästhetik auch nach 54 Jahren noch immer sehr „modern“. Foto: Peter Götz

Deren überlieferte Geschichte begann im Jahr 1904.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE