1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Auto überschlägt sich mehrfach

  8. >

20-jähriger Rahdener bei Unfall verletzt – 20.000 Euro Schaden

Auto überschlägt sich mehrfach

Rahden/Wagenfeld(WB). Ein 20-jähriger Rahdener hat sich am Mittwochnachmittag auf der B 239 kurz vor der Ampelkreuzung mit der Lemförder Straße mit seinem Ford Fiesta mehrfach überschlagen.

Mit seinem Ford Fiesta hat sich ein 20-jähriger Rahdener an der B 239 mehrfach überschlagen. Foto: Polizei

Ersthelfer befreiten den Mann aus seinem auf dem Dach im Graben liegenden Auto. Der 20-Jährige war etwa um 16.20 Uhr auf der Diepholzer Straße (B 239) in nördliche Richtung unterwegs.

Etwa 200 Meter vor der Kreuzung hatte laut Polizei zu diesem Zeitpunkt ein 52-jähriger Mann aus Wagenfeld mit seinen VW Golf bereits die Geschwindigkeit verlangsamt, da die Ampel Rotlicht zeigte. In diesem Moment geriet der hinter ihm fahrende Rahdener nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit dem Golf. Der Ford schlitterte dabei entlang der rechten Fahrzeugseite des VWs und überschlug sich anschließend.

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der junge Mann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Lübbecke gebracht. Der Wagenfelder blieb unverletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung des erheblich beschädigten Fiesta.

Auch der VW war nicht mehr fahrbereit und wurde ebenfalls abgeschleppt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

Startseite