1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. DLRG Rahden feiert 50. Geburtstag

  8. >

Besucher sollten Badeschuhe mitbringen – Gruppen zeigen ihr Können

DLRG Rahden feiert 50. Geburtstag

Rahden (WB). Der Bau des Hallenbades Rahden und die Fertigstellung im Herbst 1969 waren der Anlass für die Gründung der Ortsgruppe Rahden der DLRG am 2. Oktober 1969.

DLRG Trainer Jan-Erik Dörgeloh demonstriert das Schleppen einer bewusstlosen Person. Foto:

Die Gründung vor 50 Jahren soll nun gefeiert werden. Aus diesem Anlass laden die DLRG und die Stadt Rahden zur Jubiläumsfeier für Samstag, 9. November, ins Rahdener Hallenbad ein.

Ab 14 Uhr ist Einlass ins Bad. Um 14.30 Uhr beginnt die Feierstunde. Jeder der Interesse daran hat, ist willkommen. Einzige Voraussetzung ist Hallenbadtaugliches Schuhwerk (Badeschuhe).

Zur Feier werden Kaffee und Kuchen angeboten und im Anschluss folgen kleine Demonstrationen der einzelnen DLRG-Gruppen: Erste Hilfe, Tauchen und Rettungsschwimmen.

Wegen der Vorbereitungen und Aufräumarbeiten der Veranstaltung bleibt das Hallenbad am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntagvormittag komplett geschlossen.

Startseite