1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. „Ein Ort zum Wohlfühlen“

  8. >

Seniorenheim Gärtner in Preußisch Ströhen wurde vor 25 Jahren mit vielen Gästen eröffnet

„Ein Ort zum Wohlfühlen“

Rahden

„Einen Ort schaffen, an dem sich die Menschen wohl fühlen“ – das hatte sich die Familie Gärtner vor mehr als einem Vierteljahrhundert vorgenommen, als sie mit dem Bau ihres Seniorenheims in Preußisch Ströhen begann.

Anja Schubert

Das Seniorenheim verfügt heute über 84 Betten in 72 Einzel- und sechs Doppelzimmern sowie zwölf Tagespflegeplätze.

Ein Leitgedanke, der bis heute im Mittelpunkt des Unternehmens steht. Genau 25 Jahre ist es in diesem Monat her, dass mit vielen Gästen – Offiziellen, Handwerkern, Nachbarn und Einwohnern – die Einweihung mit einem Tag der offenen Tür gefeiert wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE