1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Einsatz für behinderte Sportler

  8. >

Rahdener Hörakustik-Meisterin arbeitet ehrenamtlich im Gesundheitszelt

Einsatz für behinderte Sportler

Rahden

Daniela Schafmeier aus Rahden hat sich schon vielfach sozial engagiert  - sei es bei Hörgeräte-Sammlungen für Menschen in Entwicklungsländern oder bei kostenlosen Höraktionen für Menschen mit weiteren Handicaps. Diesmal hat sie mit ihrem Kollegen Olaf Träger  Dienst bei den Nationalen Paralympischen Spielen in Berlin geleistet.

Daniela Schafmeier (rechts) hat mit ihrem Kollegen Olaf Träger ehrenamtlich Dienst bei den Special Olympics in Berlin geleistet. Foto: privat

Die ehrenamtliche Arbeit dort vor Ort hat Schafmeier, Hörakustik-Meisterin aus Rahden - nachhaltig beeindruckt. Sie trägt immer noch das Armband mit der Aufschrift "zusammenunschlagbar", dem Motto der Spiele für Behinderte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE