1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Hommage an Gershwin

  8. >

Kulturverein lädt zum Konzert im Schloss ein

Hommage an Gershwin

Rahden (WB). »KUL-TÜR« präsentiert das Duo JanDi mit dem Programm »After you, Mr. Gershwin« am Sonntag, 27. Oktober, ab 17 Uhr im Schloß Rahden. Der russische Klarinettist Dimitri Schenker und der Flensburger Pianist Jan Weigelt, beide in Köln lebend, bieten Musik von und »über« George Gershwin, dem großen amerikanischen Komponisten, mit russischen Wurzeln.

Der russische Klarinettist Dimitri Schenker und der Flensburger Pianist Jan Weigelt präsentieren im Schloss Musik von George Gershwin. Foto:

Für Klarinette und Klavier

In seinem kurzen Leben schlug er die Brücke zwischen Jazz, sinfonischen Formen und Klanggewändern, schreibt der Rahdener Kulturverein. In ausgewählten Bearbeitungen und Originalkompositionen für Klarinette und Klavier präsentieren Schenker und Weigelt unter anderem die »Rhapsody in Blue«, Variationen aus »Ein Amerikaner in Paris«, drei individuelle Preludes, Songs mit fantasiereichen Soli und Stücke aus »Porgy and Bess«. »Das Publikum darf sich auf zwei Vollblutmusiker freuen, die die Lebensfreude anfachen.

Eintrittspreise: Vorverkauf 12 Euro (Mitglieder 10) und Kasse 15 Euro (Mitglieder 13).

Startseite