1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Kinder freuen sich über neue Laufräder

  8. >

Polipol-Mitarbeiter spenden für die Kita »Löwenzahn«

Kinder freuen sich über neue Laufräder

Rahden/Diepenau (WB). Die kleinen Mädchen und Jungen aus dem evangelischen Kindergarten »Löwenzahn« freuen sich über Laufräder. Die Einrichtung an der Schulstraße in Rahden erhält diese großzügige Spende von Viktor Weiß und seinen Kollegen von der Firma Polipol in Diepenau.

Viktor (links) und Niklas Weiß haben die Räder übergeben. Die Kinder und Anna Lena Hadler freuen sich.

Dank Sponsoren-Geldern, die im vergangenen Sommer während eines Charity-Radsportevents in der Möbelbranche zusammenkamen, freuen sich jetzt die Kinder über fünf neue bunte »Puki«-Laufräder, natürlich mit den dazu passenden Helmen.

Einmal im Jahr treffen sich etwa 100 Vertreter der Möbelindustrie aus ganz Deutschland zu den sogenannten »Möbler Meilen«. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Radfahr-Wochenende. 2018 führte die Route auch durch die schöne Rahdener Umgebung.

Übergeben wurde die Spende von Viktor Weiß und seinem Sohn Niklas. »Dieser war vor einigen Jahren Kindergartenkind im ›Löwenzahn‹ und so lag es nahe, die Laufräder der Einrichtung zu schenken«, berichtet Viktor Weiß.

»Das Fahren mit Laufrädern bereitet den Kindern nicht nur eine Menge Spaß, sondern trainiert auch das Gleichgewicht und erleichtert somit das spätere Erlernen des Fahrradfahrens«, erklärte die stellvertretende Kindergartenleitung Anna Lena Hadler und bedankte sich im Namen des Kindergartens

Startseite
ANZEIGE