1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. „Politik muss die Weichen neu stellen“

  8. >

Rahdener Grüne kritisieren Massentierhaltung und weisen auf Probleme in der Landwirtschaft hin

„Politik muss die Weichen neu stellen“

Rahden

Die Rahdener Grünen nehmen Stellung zu den Äußerungen von Kreislandwirt Volker Schmale in Bezug auf den Brand des Schweinestalls in Varl, bei dem im Dezember 750 tragende Sauen gestorben waren.

Winrich Dodenhöft, Fraktionschef der Grünen in Rahden, kritisiert die Massentierhaltung (Symbolfoto) in der Landwirtschaft.

„Volker Schmale möchte den Lesern suggerieren, dass in der Massentierhaltung nur Futtermittel verwendet werden, die für den menschlichen Verzehr ungeeignet sind,“ schreibt Fraktionsvorsitzender Winrich Dodenhöft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE