1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Rahden: Posaunenchor feiert 100. Jubiläum

  8. >

Rahden: Festgottesdienst mit vielen Instrumentalisten am 22. Mai geplant – Anmeldungen erforderlich

Posaunenchor feiert 100. Jubiläum

Rahden

Er ist ein großes musikalisches Herzstück der Kirchengemeinde Rahden. Zu festlichen Anlässen, als Begleitung im Gottesdienst, aber auch mit eigenständigen Konzerten sowie als Trostspender in Zeiten der Trauer wird das Erklingen des Posaunenchors Rahden besonders wertgeschätzt. Mehr als 10.000 Menschen hat er in einem Jahrhundert auf ihrem letzten Weg begleitet.

Von Anja Schubert

Mit großem Engagement bereitet das Team um Thomas Quellmalz, Willi Schmalgemeier und Henning Lübking die Ausstellung mit Eindrücken und Historie des seit 100 Jahren bestehenden Posaunenchores vor. Zuletzt 2019 lud der Posaunenchor Rahden zum alle zwei Jahre stattfindenden Konzert ein. Am 22. Mai wird das 100-jährige Bestehen gefeiert. Foto: Anja SchubertAnja Schubert

Ein großes Jubiläum steht dem Posaunenchor ins Haus, denn er feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. „Jauchzet dem Herrn, alle Welt. Dienet ihm mit Freuden“: Aufbauend auf diesen Psalm haben sich die Instrumentalisten um den heutigen Leiter Thomas Quellmalz zum Jubiläum viel vorgenommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE