1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Kinderarzt aus Rahden: „So eine Infektionswelle noch nie erlebt“

  8. >

Erkältungen und Grippesymptome überall

Kinderarzt aus Rahden: „So eine Infektionswelle noch nie erlebt“

Rahden

„Das habe ich in 20 Jahren so nicht erlebt“, meint Kinder- und Jugendarzt Michael Reifenscheid. Er betreibt gemeinsam mit Dr. Uta Poll die Praxis in Rahden. „So eine Infektionswelle - auch mit RSV - hat es in Rahden und anderswo noch nie gegeben,“ sagt er.

Michael Nichau

Kinder- und Jugendärzte stellen eine erhöhte Zahl von Atemwegsinfektionen bei ihren jungen Patienten fest. Der Rahdener Kinder- und Jugendarzt Dr. Michael Reifenscheid spricht von einer "Katastrophe" in der Notfallversorgung. Foto: dpa

Das gehe so weit, dass die eigene Praxis am Leistungsmaximum arbeite. In der von den Kinder- und Jugendärzten des Kreises betriebenen Notfallpraxis am Quartiersplatz in Minden seien allein am Samstag knapp 180 bis 200 kleine Patienten gekommen - alle mit Fieber und auch dem RSV-Virus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE