1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Vitaminbombe ist reif

  8. >

Hof Winkelmann hat Selbstpflückfelder geöffnet

Vitaminbombe ist reif

Rahden (WB). Es ist ein toller Anblick – oder auch ein blauer. Auf den Selbstpflückfeldern am Spargelhof Winkelmann biegen sich die Zweige an den Sträuchern fast schon unter dem Gewicht der Heidelbeeren und auch die Pflücker, oft ganze Familien, sind dort unterwegs.

Elke Bösch

Thalia (fünf Jahre/von vorne), Delia (8) und Adriel (9) mögen die Heidelbeeren sehr gerne. Deshalb sind sie gemeinsam mit ihrer Oma Irina auf die Selbstpflückfelder gekommen. Foto: Elke Bösch

Heidelbeeren ernten

Trotzdem: »Wir wünschen uns mehr Besucher auf den beiden Flächen direkt gegenüber dem Hof an der Nuttelner Straße«, sagt Friedrich Winkelmann. Denn die Zeit sei reif für das Ernten der gesunden blauen Früchte. »Wenn nämlich die Wärme, zurück kommt – und das ist ab Donnerstag mit Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad sowie viel Sonnenschein prognostiziert, dann explodieren die Beeren«, weiß auch Markus Winkelmann. Das gelte übrigens besonders für die Erdbeeren. »Wir sind eben vom Wetter extrem abhängig. Für eine normale Reife sind eigentlich Temperaturen und weniger Sonne wie in den vergangenen Tagen nicht schlecht«, erklärt der Bereichsleiter Beeren, Heiner Metz. »Dann reifen die Früchte nicht alle gleichzeitig.«

Himbeeren gedeihen

Das wenigste Kopfzerbrechen bereiten Metz derzeit die Himbeeren. Sie gedeihen nämlich geschützt in den Tunneln. »Selber pflücken kann man die rosa Früchte allerdings nicht. Zum einen, weil sie in dem Tunnel wachsen, zum anderen aber auch, weil sie zu sensibel sind«, berichtet Friedrich Winkelmann. Es gebe sie aber reichlich im Hofladen.

Gesund sind übrigens Himbeeren und Heidelbeeren. So sei die rosarote Variante aus dem Beerenreich bereits seit Jahrhunderten als Heilpflanze anerkannt. Das liege an dem hohen Gehalt an Vitamin C, Kalium und Fruchtsäuren. »Es heißt, dass die Bestandteile unter anderem Abwehrkräfte und Wundheilung fördern. Sie enthalten Ballaststoffe, sollen gegen Stress helfen und ein Jungbrunnen sein«, fügt Markus Winkelmann hinzu.

Gesunde Früchte

Dass die Heidelbeeren gesund sind, steht nicht nur für Winkelmann außer Frage. Experten bezeichnen sie gar als wahre Vitaminbomben und schwärmen regelrecht von ihren Heilwirkungen. Sie soll darüber hinaus den Bauchumfang reduzieren, gut für Sehkraft und Verdauung sein.

Wer diese Superfrüchte selber pflücken möchte, sollte in der Zeit von 8 bis 19 Uhr im Hofladen einen Eimer holen – zwar täglich, auch sonntags. Der Preis richtet sich nach dem Gewicht.

Fest am Sonntag

Und am 21. Juli feiert der Spargelhof ein besonderes Fest. Zwar heißt das Motto schon jetzt »blaue Stunden«. Aber an diesem Sonntag steht ab 11 Uhr die blaue, leckere Frucht in Spargeldiele und Biergarten beim Heidelbeerfest im Mittelpunkt. Für Musik sorgt die Band »Two Steps«.

Gewinnspiel,

Leider ist die Spargelsaison vorbei. Doch auf das Gewinnspiel möchten Spargelhof und RAHDENER ZEITUNG nicht verzichten. Deshalb verlosen wir dieses Mall fünfmal zwei Beerenträume nach Wahl. Sie können wählen zwischen rot, rosarot oder blauen Früchten. Um zu gewinnen, müssen Sie an diesem Mittwoch ab 11 Uhr unter Telefon 05771/608815 anrufen und die Frage beantworten: Gehören Himbeeren zu den Rosengewächsen oder den Fuchsschwanzgewächsen? Die Leitung ist zehn Minuten frei geschaltet. Die Redaktion wünscht viel Glück.

Startseite
ANZEIGE