1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Wer saß am Steuer des VW?

  8. >

Drei Jugendliche aus Rahden und Espelkamp bei Unfall verletzt

Wer saß am Steuer des VW?

Rahden (WB). Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntagnachmittag in Rahden drei Personen verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge befuhren drei junge Männer (18, 18) aus Rahden und (19) aus Espelkamp etwa um 16 Uhr mit einem VW Golf die Straße »Hinterm Feld«, als der Wagen aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf den Grünstreifen geriet.

Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Gegen Baum geschleudert

Von dort schleuderte das Auto auf die Fahrbahn und drehte sich um die eigene Achse, bevor es mit einem Baum kollidierte. Bei Eintreffen der Streifenwagenbesatzung waren die Verletzten bereits von einem Autofahrer ins Krankenhaus Rahden gebracht worden. Da sich bei der Befragung der Heranwachsenden im Krankenhaus Widersprüche zum Fahrer des VW ergaben, stellte die Polizei den Unfallwagen sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Startseite