1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Wird endlich saniert?

  8. >

Gespräch mit Landesbetrieb zu Lübbecker und Mindener Straße

Wird endlich saniert?

Rahden (WB). Wann endlich werden Lübbecker und Mindener Straße saniert? Das fragen sich nicht nur betroffene Anwohner, sondern auch Autofahrer und Radler angesichts des großen Flickenteppichs aus Schlaglöchern und provisorischen Ausbesserungen. Nicht so ganz schlechte Nachrichten kommen dazu aus dem Rathaus. Christoph Flieder vom Bauamt bestätigte nämlich, dass die Stadt Rahden ein gutes Gespräch mit dem Landesbetrieb Straßen NRW geführt habe.

Elke Bösch

In fünf Abschnitten sollen Lübbecker (Foto) und Mindener Straße vom Landesbetrieb saniert werden. Foto: Michael Nichau

Stadt nicht zuständig

»Wir als Stadt sind für diese beiden Landesstraßen nicht zuständig, haben trotzdem aber schon freiwillig einen Abschnitt der Lübbecker Straße komplett saniert«, betonte Flieder. »Wegen der übrigen Strecke stehen wir in Kontakt mit Straßen NRW.« Bei den Gesprächen sei es auch darum gegangen, wie man mit den Radwegen verfahre und um die Koordinierung von Straßen- und Kanalbau, sagte Flieder. Geplant sei jetzt, dass der Landesbetrieb in absehbarer Zukunft mit der Sanierung beginne. Die Erneuerung soll in fünf Abschnitten erfolgen, beginnend auf der Lübbecker Straße am Kreisel bis zum Bahnübergang an der Mindener Straße.

Startseite