1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Rahden
  6. >
  7. Zahlreiche Projekte verwirklicht

  8. >

Förderverein des Gymnasiums Rahden zieht positive Bilanz

Zahlreiche Projekte verwirklicht

Rahden (WB). Die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des Gymnasiums Rahden, die eigentlich für März geplant war, ist nun – mit halbjähriger Verspätung– veranstaltet worden.

Vorstand und Schulleitung (v.l.): Benno Schomaker (stellvertretender Schulleiter), Klaus Steenkamp (Kassierer Förderverein), Frank Schumacher (2. Vorsitzender), Elke Vogelsang (Schriftführerin), Achim Zacharias (Vorsitzender) und Matthias Haverkamp (Schulleiter). Foto:

Nach kurzer Begrüßung durch den Vorsitzenden Achim Zacharias berichtete Elke Vogelsang über die abgeschlossenen Projekte des vergangenen Jahres. Dazu gehörten ein Schlagzeug-Set, E-Gitarren, Einräder, Tanz-Säcke, ein Laktatmessgerät, Taktiktafeln, ein Spektrometer und iPads.

„Wie in jedem Jahr investierte der Förderverein in vielen unterschiedlichen Bereichen, so dass ein Großteil der Schülerinnen und Schüler davon profitiert“, schreibt der Verein.

Da es durch die Corona-Pandemie nicht viele Möglichkeiten der Pausengestaltung für die Schülerinnen und Schüler gibt, sind Anschaffungen wie Outdoor-Tischtennisplatten und Farben zum Bemalen des Schulhofes getätigt worden. Zu weiteren neuen Projekten 2020 gehören mehrere kleine Anschaffungen sowie für die Fachschaft Musik Querflöten, E-Gitarren und ein Schlagzeug, ein Sensor-Cassy 2 (Messgerät für umfangreiche Experimente), sowie für die Fachschaft Sport Bluetooth-Lautsprecher und Stepper.

Nach eingehender Beratung und Abstimmung der Mitglieder konnten nahezu alle Projekte bewilligt werden. Dieses wird nicht nur durch die Beiträge der Mitglieder erreicht, sondern auch durch Spenden regionaler Institute, Firmen und Privatpersonen, denen der Vorstand des Fördervereins seinen Dank aussprach.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen gab es keine Veränderungen, da Achim Zacharias als Vorsitzender und Elke Vogelsang als Schriftführerin wiedergewählt wurden. Neuer Kassenprüfer wurde Stefan Rose. Er ersetzt Ilka Lorenschat.

Startseite