1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Schäffler zur ICE-Trasse: "Das entscheidet nicht die Bahn, sondern die Politik"

  8. >

31 Minuten als "harte Vorgabe" gestrichen

Schäffler zur ICE-Trasse: "Das entscheidet nicht die Bahn, sondern die Politik"

Bielefeld

Beim Plenum des Bahnprojekts Hannover-Bielefeld am Dienstagabend stand ein Thema im Mittelpunkt: Hat das Bundesverkehrsministerium die Fahrtzeitziel von 31 Minuten gekippt?

Von Andreas Schnadwinkel

Ein ICE fährt durch Porta Westfalica zwischen Bielefeld und Hannover. Foto: Johannes Pietsch

Auf die Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler (Minden-Lübbecke) hatte Staatssekretär Michael Theurer (FDP) am 10. Mai geantwortet: "Erst im Rahmen der Planung wird variantenoffen geprüft, welche Lösung die verkehrlichen Anforderungen einschließlich einer Fahrzeitverkürzung wirtschaftlich und raumverträglich erfüllt. Die notwendigen Erkenntnisse werden erst im ergebnisoffenen Planungsprozess generiert." Schäffler hatte diese Auskunft mit dem Satz "Die 31 Minuten sind vom Tisch" interpretiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE