1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Sielhorst freut sich auf Schützenfest und Partystimmung

  8. >

Im Rahdener Ortsteil wird gefeiert. Der Schützenverein bekommt neue Majestäten. Die Band Certain Souls lässt es krachen

Sielhorst freut sich auf Schützenfest und Partystimmung

Rahden

Noch im Winter war es wegen der Corona-Lage völlig unklar, ob  im Rahdener Land auch im dritten Jahr in Folge die Schützenfeste ausfallen müssten.  Diese Sorgen der Vereine haben sich nicht bestätigt.

König Thorsten Hodde wird am Sonntag abgelöst. Auf den Schultern von Ralf Schlüter und Carsten Jekel jubelte er 2019 dem Schützenvolk zu.

Alle Rahdener Schützenvereine konnten ihr Fest veranstalten, und an diesem Wochenende bildet Sielhorst den glänzenden Abschluss.

Dort freut man sich schon seit Wochen auf die große Veranstaltung an der alten Schule – insbesondere auf das spannende Adlerschießen am Sonntag, zu dem wieder viele Zuschauer erwartet werden.

Die Schützenvereine aus dem Stadtgebiet, von denen einigen auch abends offiziell zu Tanz und Musik eingeladen sind, werden das Adlerschießen mit Abordnungen besuchen und einen schönen Vormittag in Sielhorst verbringen. Dann steht auch fest, wer die im Jahr 2019 ermittelten Majestäten Thorsten und Steffie Hodde , Jungkönigin Sabrina Holle mit Kronprinz Frederik Schlottmann sowie das Kinderkönigspaar Manuk Mündel und Dana Hilker ablöst.

Der Sielhorster Hofstaat aus dem Jahr 2019 wird abgelöst. Foto:

Die Sielhorster Gastgeber haben ein vielseitiges dreitägiges Programm ausgearbeitet. Höhepunkte sind neben dem Königsschießen am Sonntag bereits am Samstagnachmittag das Kaffeetrinken mit Kuchenbuffet für Jung und Alt. Gleichzeitig gibt es Spiel und Spaß für die Jüngsten, die am Samstag auch das neue Sielhorster Kinderkönigspaar ermitteln. um Königsschießen am Sonntagmorgen spielt in diesem Jahr der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hille-Holzhausen II auf.

Die Verköstigung der Festbesucher erfolgt durch den Oppenweher Moorhof der Familie Huck. Und was wäre ein Schützenfest ohne Festbälle? Hierfür haben die Sielhorsther und Festwirt Eyke Borchard für Tanzmusik beste Stimmung die Partyband „Certain Souls“ verpflichtet. Der Programmablauf: Los geht es heute, Freitag, 5. August, um 18.30 Uhr mit dem Antreten des Bataillons inklusive Spielmannszug, Alte Garde und Spielmannszug Kleinendorf bei Egon Kattelmann, Dieklage 3 in Kleinendorf. Von dort aus beginnt der Marsch zum Abholen der Majestäten und ins Festzelt.

Anschließend werden 50 Liter Freibier ausgeschenkt. Um 20.30 Uhr empfangen die Sielhorster die Gastvereine aus Kleinendorf sowie die Jungschützen aus Alt-Espelkamp, Stelle und Vehlage zum Festball mit der Band „Certain Souls“. Am zweiten Schützenfest-Tag, Samstag, 6. August, treten die Jungschützen und der Spielmannszug um 13 Uhr bei Bunge, Höferort 4 in Sielhorst, an. KaffeetrinkenDas gesamte Bataillon formiert sich um 14.30 Uhr erneut bei Egon Kattelmann, Dieklage 3 in Kleinendorf. Mit dabei sind auch die Alte Garde und der Spielmannszug Varl. Nach dem Abholen der Majestäten mit Aufenthalt beim König bis 17 Uhr steht der Rückmarsch zum Festzelt auf dem Plan.

Die Partyband Certain Souls sorgt in Sielhorst für Stimmung. Foto:

Auf dem Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus beginnt um 15 Uhr das Kinderschützenfest mit Königsschießen und Überraschungen. Von 16 Uhr an sind die Kaffeetische gedeckt und das Kuchenbuffet eröffnet. Der Schützenverein lädt besonders alle Sielhorster Frauen zu diesem Kaffeetrinken ein. Kinderkönigsschießen. Um 17 Uhr startet eine Planwagenfahrt für die Kinder, die dann gemeinsam mit dem Bataillon Festplatz zurückmarschieren. Die Proklamation des neuen Kinderkönigs ist für 18 Uhr vorgesehen. Außerdem werden Beförderungen ausgesprochen und die Preise des Kinderschützenfestes vergeben. Die Gastvereine Varl und Hollwede sowie die Jungschützen aus Varlheide, Levern, Preußisch Ströhen und Wagenfeld-Bokel werden um 20.30 Uhr erwartet.

Dann steigt die abendliche Party mit der Band „Certain Souls“. Zum Adlerschießen am Sonntag, 7. August, trifft sich das Bataillon mit Alter Garde und Spielmannszug um 10.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Abholen der Majestäten Der Wettkampf um die Sielhorster Königswürde beginnt um 11 Uhr. Zur Unterhaltung spielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hille-Holzhausen II. Die neuen Majestäten sollen gegen 13.30 Uhr proklamiert werden. Das Antreten des Vereins zum Abholen der neuen Majestäten erfolgt dann laut Bekanntgabe

Startseite
ANZEIGE