1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Sportabzeichen: Stemweder Vereine bieten Training an

  8. >

Auf den Sportplätzen  der Gemeinde kann geübt und die Bedingungen erfüllt werden. Auch ältere Teilnehmer sind gern gesehen.

Sportabzeichen: Stemweder Vereine bieten Training an

Stemwede

Die Gemeinde Stemwede startet im August wieder in die Sportabzeichen-Saison: Bis Ende September gibt es beim TuS Dielingen, TuS Stemwede, FC Oppenwehe und TV Frisch Auf Levern an verschiedenen Tagen in der Woche die Möglichkeit, die Sportabzeichen-Disziplinen abzulegen.

Ein Senior trainiert das Kugelstoßen. Das Alter ist kein Hindernisgrund für das Sportabzeichen, wenn man sich fit fühlt. Die Stemweder Organisatoren der Sportabzeichenaktion freuen sich über Teilnehmer jeden Alters  Foto: dpa

Die genauen Termine finden sich auch auf der Homepage der Gemeinde, www.stemwede.de/sport-und-vereine. Dort sind die Kontakte der jeweiligen Prüferinnen und Prüfer aufgeführt, um eventuell weitere Termine abzusprechen. Die Schwimmdisziplinen können außerhalb der Niedersachsenferien immer montags von 18.45 bis 19.45 Uhr im Hallenbad Lintorf absolviert werden.

Die Sportabzeichen-Prüfer Edeltraud und Werner Greger vom FC Oppenwehe sind zudem berechtigt, das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen abzunehmen. Der TuS Stemwede bittet für die Teilnahme an den Terminen in Wehdem zur besseren Planung um kurze Anmeldung. Folgende Termine sind geplant: Mittwoch, 10. August, 18 bis 20 Uhr Wehdem; Donnerstag, 11. August, 18.30 Uhr Oppenwehe; 18.30 bis 19.30 Uhr Levern (Grundschule); Samstag, 13. August, 17 Uhr Dielingen (Sportheim); Sonntag, 14. August, 10 Uhr Dielingen (Sportheim); Donnerstag, 18. August, 18.30 Uhr Oppenwehe; 18.30 bis 19.30 Uhr Levern (Grundschule); Mittwoch, 24. August, 18 bis 20 Uhr Wehdem; Donnerstag, 25. August, 18.30 Uhr Oppenwehe; 18.30 bis 19.30 Uhr Levern (Grundschule); Mittwoch, 31. August, 18 bis 20 Uhr Wehdem.

Donnerstag, 1. September, 18.30 Uhr Oppenwehe; 18.30 bis 19.30 Uhr Levern (Grundschule); Samstag, 3. September, 17 Uhr Dielingen (Sportheim). Sonntag, 4. September, 10 Uhr 10 und 20 Kilometer Radfahren, 11 Uhr 200 Meter Radfahren, Dielingen (Sportheim); Donnerstag, 8. September, 18.30 Uhr Oppenwehe; 18.30 bis 19.30 Uhr Levern (Grundschule); Donnerstag, 15. September, 18.30 Uhr Oppenwehe; 18.30 bis 19.30 Uhr, Levern (Grundschule); Freitag, 16. September, 18 bis 20 Uhr Wehdem; Samstag 17. September, 14 bis 16 Uhr Wehdem; Donnerstag, 22. September, 18.30 Uhr Oppenwehe; Donnerstag, 29. September, 18.30 Uhr Oppenwehe; Sonntag, 23. Oktober, 10 Uhr Dielingen (Sporthalle); Sonntag, 6. November, 10 Uhr Dielingen (Sporthalle).

Startseite
ANZEIGE