1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Stemwede: Wonderland-Festival rechnet mit 7500 Besuchern

  8. >

86 DJs aus 18 Ländern sorgen vom 11. bis 14. August für elektronische Klänge auf dem  Wehdemer Waldfrieden-Gelände

Stemwede: Wonderland-Festival rechnet mit 7500 Besuchern

Stemwede

Aus ganz Deutschland kommen die Besucher zum Wehdemer Wonderland-Festival, um sich vom 11. bis 14. August von den elektronischen Klängen mitreißen zu lassen. Insgesamt 86 DJs aus 18 Ländern bringen die Erde auf dem Dancefloor in Bewegung.

Ein Archivbild: Tausende tanzen beim Wonderland-Festival in Wehdem zu elektronischer Musik. 

Drei Jahre sind vergangenen, seit das Wonderland seine Tore für 7000 Gäste geöffnet hat. In dieser Zeit hat sich viel verändert in der Outdoor-Location mitten im Stemweder-Berg. Doch an der Atmosphäre, mit der das Goa-Festival jedes Jahr aufs Neue besticht, hat sich nichts geändert. Healing-Arena, Chillout-Lounge, Massagen und Yoga-Workshops sind nur ein Teil von dem, was das Wonderland zu bieten hat.

In diesem Jahr werden bis zu 7500 Gäste aller Altersklassen erwartet. Dynamic Range (South Africa), Freedom Fighters (Israel), Virtual Light (Kanada) und viele mehr werden den Stemweder Berg in ein ganz besonderes Licht tauchen. Unter www.waldfrieden.net/wonderland gibt es noch online Wochenendtickets. Ein Tagesticket kann nur am Sonntag ab 11 Uhr vor Ort erworben werden,

Der Einlass erfolgt ab 18 Jahren. Auch die Stemweder selbst sind eingeladen. Ihr Tagesticket gibt es für eine Spende von 10 Euro. Das Geld wird dem Stemweder Verein JFK gespendet. Ukrainische Bürger bekommen unter Vorlage ihres Passes kostenfreien Eintritt.

Startseite
ANZEIGE