1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. 15.000 Euro Schaden

  8. >

Zwei Autofahrer in Levern leicht verletzt

15.000 Euro Schaden

Stemwede-Levern (WB). Bei der Kollision zweier Autos an der Ecke Leverner Straße und Niederdorfstraße in Levern erlitten am Donnerstagvormittag zwei Menschen leichte Verletzungen.

Bei dem Zusammenstoß sind beide Autos beschädigt worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 15.000 Euro. Foto:

Eine 19-jährige Skoda-Fahrerin war aus Richtung der L 770 kommend auf der Leverner Straße unterwegs und beabsichtigte etwa um 11.15 Uhr nach links in die Niederdorfstraße abzubiegen. Dabei übersah sie laut Polizei offenbar den entgegenkommenden Opel eines 59-Jährigen. Der Mann versuchte – nach Angaben der Polizei – noch vergeblich, durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß zu vermeiden. Während die Verletzungen der 19-Jährigen leichterer Art waren, brachte eine neben der Polizei alarmierte Rettungswagenbesatzung den Opel-Fahrer vorsorglich für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus nach Lübbecke. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf mehr als 15.000 Euro.

Startseite