1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Autos stoßen frontal zusammen

  8. >

27-Jährige aus Preußisch Oldendorf wird bei Unfall in Stemwede leicht verletzt

Autos stoßen frontal zusammen

Stemwede

Zwei Autos sind am Mittwoch auf der Stemwederberg-Straße zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde eine Frau aus Preußisch Oldendorf leicht verletzt.

Der Seat ist nach der Kollision mit dem anderen Wagen nach links von der Straße abgekommen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war eine 27-jährige Preußisch Oldendorferin kurz vor 16 Uhr mit ihrem Seat Ibiza auf der Stemwederberg-Straße unterwegs. Sie kam aus Westrup und fuhr in Richtung Wehdem.

Auf der Gegenspur näherte sich eine Autofahrerin (72) aus Stemshorn (Landkreis Diepholz) mit ihrem Mazda. In Höhe der Feuerwehr stießen die Fahrzeuge jeweils mit der vorderen linken Fahrzeugseite zusammen.

Während die Seniorin ihren Wagen mit einer Vollbremsung zum Halten brachte, geriet der Seat ins Schleudern und kam erst auf einem Grünstreifen links neben der Fahrbahn zum Stehen.

Die 27-Jährige wurde offenbar eher leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins  Krankenhaus Rahden gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Startseite
ANZEIGE