1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Freibad Bohmte: Badespaß im Freien geht weiter

  8. >

Freibad in Stemwedes Nachbarort Bohmte öffnet wegen der Resonanz vorerst weiter

Badespaß im Freien geht weiter

Bohmte/Stemwede

Die ungewöhnliche Saison im Freibad der Gemeinde Bohmte wird erneut verlängert. Das Schwimmen im warmen Wasser, das durch eine Biogasanlage aufgeheizt wird, ist mindestens noch bis zum 13. Februar möglich. Eine weitere Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.

Das Wasser im Freibad Bohmte dampft, weil es warm ist. Das Angebot, auch im Winter im Freien zu schwimmen, wurde stark angenommen – auch von vielen Badegästen aus dem nahen Stemwede. Das Wasser im Freibad Bohmte dampft, weil es warm ist. Das Angebot, auch im Winter im Freien zu schwimmen, wurde stark angenommen – auch von vielen Badegästen aus dem nahen Stemwede.

Das Freibad wird sehr gut angenommen. Im gesamten Monat Januar kamen 3456 Besucher, unter ihnen 163 Kinder).

Im Freibad gilt wie bisher die 2G-plus-Regelung. Das Bad ist von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag gibt es aus Infektionsschutzgründen zwei Badezeiten. Die Badezeit I läuft von 9 bis 13 Uhr. Um 13 Uhr wird kurz geschlossen, bevor um 13.30 Uhr die Badezeit II beginnt (bis 17 Uhr). Die Freibadgäste haben die Möglichkeit, vorab ihren Freibadbesuch telefonisch zu buchen, um zu vermeiden, dass die Besucher aufgrund der Auslastungshöchstgrenze das Freibad nicht betreten können. Die Buchungen sind vorab telefonisch in den genannten Badezeiten unter der Nummer 05471/1462 möglich.

Im Freibad deutet der Nebel auf warmes Wasser im Becken hin. Foto: Gemeinde Bohmte

Hygieneregeln finden sich auf der Internetseite https://www.bohmte.de/staticsite/staticsite.php?menuid=75&topmenu=386 Unter anderem wird gebeten, das Bad nicht bei Anzeichen einer Erkältung zu besuchen. Desinfektion und das Waschen der Hände vor und während des Freibad-Besuchs (Eingangsbereich, Umkleiden, Toilettenräumen) sind erforderlich. Außerdem ist ein Abstand von 1,5 Metern zu Schwimmern aus anderen Hausständen einzuhalten.

Startseite
ANZEIGE