1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Fahrer leicht verletzt

  8. >

6000 Euro Sachschaden bei Zusammenstoß in Levern

Fahrer leicht verletzt

Stemwede (WB). Zwei kaputte Autos und ein Leichtverletzter sind das Resultat eines Kreuzungsunfalls am Freitagmittag, 25. Mai, im Bereich Levern.

Obwohl die Fahrertür des KIA erheblich eingedrückt wurde, blieb der Fahrer unverletzt. Foto:

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Auf etwa 6000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden. Die Polizei schreibt: »Etwa um 13.20 Uhr befuhr ein Kia-Fahrer (24) aus Bissendorf den Schierlager Weg in Richtung Alter Postweg. Hier hielt er zunächst an.

Anschließend wollte die Straße geradeaus überqueren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Opel. Dessen Fahrer war auf der Straße Alter Postweg in Richtung Espelkamp unterwegs. Der 35-Jährige aus Espelkamp zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus Rahden gebracht.

Startseite