1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Feuer zerstört altes Haus

  8. >

Zweiter Brand in drei Monaten – Bewohner (81) nicht verletzt

Feuer zerstört altes Haus

Stemwede (WB). Zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Stemwede-Destel ausrücken.

Das Haus in der Lübbecker Straße in Stemwede-Destel kann nach dem zweiten Feuer nicht mehr gerettet werden. Das Dach ist eingestürzt. Foto: Dieter Wehbrink

Donnerstagnacht, 14. September, zerstörten die Flammen das Haus endgültig. Der 81-jährige Bewohner war nach eigenen Angaben auf dem Heimweg gewesen, als er von weitem die Flammen sah. Er blieb unverletzt.

Beim ersten Feuer am 5. Juli hatte die Feuerwehr Waffen und Munition in dem Gebäude gefunden. Lesen Sie mehr über diesen Brandfall in der Stemwede-Ausgabe vom Samstag, 16. September.

Startseite