1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Flucht vor Häcksler: Fünf Wölfe rennen aus Maisfeld

  8. >

Überraschung für Ernte-Team auf Feld im Brockumer Dauhorst unweit der Stemweder Grenze

Flucht vor Häcksler: Fünf Wölfe rennen aus Maisfeld

Brockum/Stemwede

Der Maishäcksler zog Runde um Runde, um das Feld abzuernten. Und dann geschah es.

Von Dieter Wehbrink

Immer häufiger werden Wölfe, hier ein Symbolbild, gesichtet. In Brockum rannten gleich mehrere dieser Raubtiere aus einem Maisfeld. Foto: Bernd Wüstneck

Am Rande des Ackers hatten sich erwartungsvoll Jäger mit ihren Waffen positioniert, falls Wildschweine vor den Maschinen flüchten sollten. Doch das, was dann schließlich tatsächlich aus dem Mais rannte, überraschte die Jäger aus dem Jagdrevier „Brockum-Mitte“ und das Maishäcksler-Team gleichermaßen: Fünf stattliche Wölfe rasten aus dem hohen, aber mittlerweile spärlichen Pflanzen-Wald.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE