1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Geschenke für alle Kinder

  8. >

Luftballon von Mia Sommer fliegt bis nach Schweden

Geschenke für alle Kinder

Stemwede (WB/hm). Weit, weiter, am weitesten – der Luftballonwettbewerb vom Wehdemer Schützenfest ist entschieden.

Die Gewinner des Luftballonwettbewerb des Schützenvereins mit ihren Geschenken. Foto: Mühlke

»250 Luftballonkarten wurden auf den Weg geschickt, 19 Karten wurden gefunden und an den Schützenverein zurückgeschickt«, erklärte Elke Siekermann von der ausrichtenden Damenschießgruppe bei der Preisübergabe in der Schützenhalle.

Der Siegerballon ist in diesem Jahr bis nach Schweden geflogen. »480 Kilometer Luftlinie, hinweg über Dänemark die Ostsee bis in den untersten Zipfel von Schweden«, erklärte Siekermann. Den Ballon hatte die vierjährige Mia Sommer auf die Reise geschickt.

Der zweite Platz ging an Marie Damke, der Ballon flog bis Wahrsow, 312 Kilometer entfernt. Ganze 233 Kilometer weit bis nach Travemünde flog der Ballon von Tom Rosenbaum (Platz drei).

Nur etwa einen Kilometer weit flog der Ballon von Ole Sander. Er landete in Stemwede. Zwar der letzte Platz, aber Geschenke gab es für alle Kinder, deren Ballonkärtchen nach Wehdem zurückgeschickt wurden.

Startseite