1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. „Inzidenzwerte differenzierter bewerten“

  8. >

Existenzsorgen wachsen – Kai Abruszat fordert Einbeziehung der Coronatest-Zahlen und des regionalen Impffortschritts

„Inzidenzwerte differenzierter bewerten“

Stemwede (WB).

Was droht auch in Stemwede, wenn die Corona-Inzidenzahlen so steigen wie befürchtet?

Dieter Wehbrink

Ein Schnelltest, hier in einem Altenheim. Wenn die Zahl der Testungen in der Bevölkerung Fahrt aufnimmt, könnte dies in Relation zu den Inzidenzwerten gesetzt und entsprechend gewertet werden, schlägt Stemwedes Bürgermeister Kai Abruszat vor. Foto: Sebastian Gollnow

Eine Frage, die Bürgermeister Kai Abruszat beunruhigt und umtreibt. Stemwedes Verwaltungschef will sich nicht so ohne weiteres mit dem Gedanken an einen erneuten Lockdown und all den negativen Folgen abgeben, wie er auf Anfrage dieser Zeitung betonte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!