1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Unfall in Stemwede: Neunjähriger bei Überschlag leicht verletzt

  8. >

Auto kommt in Wehdem auf glatter Fahrbahn von der Straße ab

Neunjähriger bei Überschlag leicht verletzt

Stemwede-Wehdem

Bei einem Unfall auf der Stemwederberg-Straße hat sich am Samstagmorgen ein Auto überschlagen. Ein neunjähriger Junge erlitt dabei leichte Verletzungen.

Der Wagen wurde abgeschleppt.  Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge fuhr ein 33 Jahre alter Stemweder gegen 6.05 Uhr auf der Fahrbahn einen Kia in südlicher Fahrtrichtung zur Rahdener Straße hin. Kurz vor der Einmündung der Straße Heitkampsort auf winterglatter Straße verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug.

Dabei geriet das Auto in einer leichten Rechtskurve nach rechts auf einen Grünstreifen und in der Folge in einen Straßengraben. Anschließend überschlug sich der SUV und kam schließlich auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Der sich ebenfalls im Wagen befindliche Sohn (9) des Stemweders erlitt leichte Verletzungen und wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus Rahden gebracht. Der Fahrer selber blieb unverletzt. Zur Reinigung der von auslaufenden Betriebsstoffen verschmutzten Fahrbahn forderten die Beamten die Feuerwehr an. Hierzu wurde die Unfallstelle kurzzeitig gesperrt. Zudem wurde der nicht mehr fahrbereite Pkw abgeschleppt.

Startseite
ANZEIGE