1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Ranger Jan Brockmann informiert

  8. >

Info- und Diskussionsabend im Schäferhof am 5. März

Ranger Jan Brockmann informiert

Stemshorn (WB). Zu einem öffentlichen Informations- und Diskussionsabend zum Thema »Braucht die Dümmerregion einen Ranger?« lädt der SPD-Ortsverein Lemförde ein.

Jan Brockmann ist Ranger in der Lüneburger Heide. Er stellt sein Tätigkeitsfeld vor. Danach kann diskutiert werden. Foto:

Beginn am Dienstag, 5. März, um 19 Uhr im alten Schafstall im Schäferhof Stemshorn. Über das Thema sind teils heftige Kontroversen zwischen Naturschützern, Privatpersonen und politischen Parteien entbrannt. Der SPD-Ortsverein Lemförde möchte im Rahmen seiner Dümmerlandgespräche die Diskussion versachlichen. Der Vorsitzende Heiner Richmann hat den als Ranger in der Lüneburger Heide tätigen Jan Brockmann zu einem Vortrag gewinnen können.

Brockmann wird über seine Arbeit, die Natur- und Landschaftspflege sowie den Sinn, die Möglichkeiten aber auch die Schwierigkeiten seiner Tätigkeit berichten. Anschließend besteht ausführliche Gelegenheit zur Diskussion

Startseite