1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Stemwede: Feuerwehr löscht brennendes Stroh

  8. >

Stemwede: Feuerwehr löscht brennendes Stroh

Stemwede

Brennendes Stroh, das neben einem unbewohnten Kotten an der Haldemer Straße/Ecke Schepshaker Straße lag, hat am Samstag, 27. November, einen Feuerwehreinsatz erfordert.

Die Löschgruppe Haldem-Arrenkamp hatte den Kleinbrand schnell im Griff.  Foto: Martin Nobbe

Ein Bagger zog das brennende Stroh auseinander. So konnten es die Einsatzkräfte der Löschgruppe Haldem-Arrenkamp besser ablöschen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.  Die Brandursache ist unklar.

Startseite
ANZEIGE