1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Stemwede
  6. >
  7. Zwei Frauen verletzt

  8. >

Unfall auf Oppenweher Kreuzung – Kleinkind sitzt mit im Auto

Zwei Frauen verletzt

Stemwede (WB/weh)

Bei einem Verkehrsunfall an der Oppenweher Kreuzung Zum Dorferfeld/Eichenweg in Stemwede sind zwei Autos kollidiert.

wn

Der Mazda der 26-jährigen Mutter nach dem Unfall. Ihr Kleinkind kam zur Sicherheit ins Krankenhaus. Foto: Polizei

. Beide Fahrzeugführerinnen (26, 42) verletzten sich und wurde in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden.

„Gegen 11.50 Uhr befuhr eine 26-jährige Mazda-Fahrerin aus Stemwede am Montag, 22. März, ersten Erkenntnissen zufolge zusammen mit einem Kleinkind den Eichenweg von der Straße Vorm Fledder kommend und wollte an der Kreuzung der Straße Zum Dorferfeld geradeaus fahren“, schreibt die Polizei. „Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Volkswagen einer Fahrerin (42) aus Wagenfeld. Diese wollte in östlicher Fahrtrichtung ebenfalls die Kreuzung auf der Straße Zum Dorferfeld zu überqueren.“ Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Volkswagen nach rechts auf einen Grünstreifen, während sich der Mazda um die eigene Achse drehte und mittig auf der Straße zum Stehen kam.

Kräfte des Rettungsdienstes sowie eine Notärztin kümmerten sich um die Beteiligten. Während sich die jüngere der Frauen offenbar leichter verletzte, erlitt die 42-Jährige schwere Verletzungen. Das Kleinkind blieb augenscheinlich unversehrt, wurde aber vorsichtshalber ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Feuerwehrleute erschienen am Einsatzort und kümmerten sich um die Fahrzeuge sowie um die ausgetretenen Betriebsstoffe.

Startseite