1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Mühlenkreiskliniken: Wie groß wird die Deckungslücke?

  8. >

Neubaupläne der Mühlenkreiskliniken: Viele Finanzierungsfragen klären sich offenbar im Frühjahr

Wie groß wird die Deckungslücke?

Lübbecke/Bad Oeynhausen

Die geplanten Krankenhausneubauten im Kreis beschäftigen die Bürger. Und während sich die Menschen im Altkreis Lübbecke fragen, auf welcher Fläche ihr neues zentrales Krankenhaus entstehen soll, rätseln die Bad Oeynhausener, wie am bisherigen Standort Krankenhaus und Fachklinik zusammengefasst werden können.

Von Friederike Niemeyer

Das Lübbecker Krankenhaus soll nach den Plänen der Mühlenkreiskliniken durch einen Neubau ersetzt werden. Doch wie steht es mit der Finanzierung? Foto: Martin Nobbe

Über allem aber schwebt die Frage, was die ganzen Pläne kosten werden und wie viel davon die Mühlenkreiskliniken und der Kreis zu tragen haben. Denn bislang war einzig eine mögliche Förderung über 210 Millionen Euro für das neue Bad Oeynhausener Krankenhaus im Gespräch. Lässt sich für zwei Neubauten einfach mit der doppelten Fördersumme planen? So einfach ist das offenbar nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE