1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-minden-luebbecke
  6. >
  7. Windhorst investiert in Luxusjachten

  8. >

Aus Rahden stammender Unternehmer an Bauer Nobiskrug beteiligt

Windhorst investiert in Luxusjachten

Rahden/Rendsburg

Lars Windhorst, aus Rahden stammender Unternehmer, steigt mit seiner Investmentgesellschaft Tennor beim insolventen Luxusjachten-Bauer Nobiskrug ein.

Lars Windhorst Foto: dpa

Die Rendsburger Werft stelle eine ideale Ergänzung zur Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) dar, die Tennor 2019 mit einer Mehrheitsübernahme gerettet hatte.

Die FSG werde den Bau von Superjachten unter der Marke Nobiskrug im August fortführen. Nahezu alle 300 Arbeitsplätze blieben erhalten, hieß es. Nur für die Abteilung Stahlbau von Nobiskrug, die unter anderem die Schleusentore des Nord-Ostsee-Kanals warte und repariere, müsse noch ein Investor gefunden werden.

Startseite