1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Kreis Minden-Lübbecke: Zwei Corona-Patienten verstorben

  8. >

Corona-Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke

Zwei Corona-Patienten verstorben

Minden/Lübbecke

Der Kreis Minden-Lübbecke hat am Donnerstag 329 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Der Wocheninzidenzwert lag bei 731,9 (-59,9). Verstorben sind ein 78 Jahre alter Mann aus Minden und ein 90-jähriger Mann aus Petershagen. In allen Kommunen sind die Inzidenzwerte unter 1000.

In allen Kommunen des Kreises Minden-Lübbecke liegen die Inzidenzwerte unter 1000. Foto: dpa

Hier die Neuinfektionen (samt der Inzidenzwerte in Klammern) für die einzelnen Kommunen des Kreises:

  • Bad Oeynhausen +36 (605,7),
  • Espelkamp +23 (733,5),
  • Hille +17 (890,9),
  • Hüllhorst +24 (973,1),
  • Lübbecke +33 (770,3),
  • Minden +76 (531,9),
  • Petershagen +31 (890,4),
  • Porta Westfalica +36 (682,8),
  • Preußisch Oldendorf +14 (612,9),
  • Rahden +18 (889,4),
  • Stemwede +21 (958,1).

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden, Lübbecke und Rahden werden 32 positiv getestete Patienten behandelt, davon drei auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Minden. Eine Person wird künstlich beatmet. Im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen werden derzeit 15 Patienten versorgt, vier Patienten befinden sich auf der Intensivstation.

Startseite
ANZEIGE