1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. 66 neue Corona-Fälle

  8. >

Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreis Paderborn bei 109,1

66 neue Corona-Fälle

Paderborn

66 neue Corona-Fälle sind am Samstag, 8. Mai, Stand 16 Uhr, dazu gekommen. 99 Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden und gelten als genesen. Aktuell sind 804 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus Sars-Cov-2 infiziert (aktive Fälle).

Symbolbild. Foto: dpa

Betroffen sind Paderborn mit 453 aktiven Fällen, Delbrück (78), Bad Lippspringe (65), Salzkotten (50), Hövelhof (39), Büren (38), Bad Wünnenberg (35), Borchen (19), Lichtenau (14) und Altenbeken (13).

Das Landeszentrum Gesundheit NRW und das Robert Koch-Institut weisen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 109,1 aus, Datenstand 8. Mai, 0 Uhr. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb einer Woche, umgerechnet auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die Zahl der aufsummierten und laborbestätigten Coronavirus-Infektionen seit Ausbruch der Pandemie beträgt 9649, Stand 8. Mai, 16 Uhr. Die aufsummierte Zahl der Corona-Erkrankten, die eine akute Infektion überstanden haben und als genesen gelten, beträgt 8695. 150 Menschen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben.

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr unter der 05251 308-3333 zu erreichen.

Alle Infos zu Corona und zu den Bürgertestungen, auch grafisch aufbereitet: www.kreis-paderborn.de/corona

Alle Infos zum Impfen und zur Impfstrategie: www.kreis-paderborn.de/impfen

Alle Infos zu Schnelltests inklusive Teststellen: www.kreis-paderborn.de/schnelltest

ANZEIGE