1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. Der »ewige« Bürgermeister

  8. >

Hans Jürgen Wessels ist als Altenbekener Verwaltungschef 20 Jahre im Amt

Der »ewige« Bürgermeister

Altenbeken (WB/per). Der dienstälteste Bürgermeister im Kreis Paderborn, Hans Jürgen Wessels (63), kann im Oktober sein 20. Dienstjubiläum feiern. Wessels war 1999 der erste hauptamtlich gewählte Verwaltungschef der Gemeinde Altenbeken, und damit auch der erste SPD-Bürgermeister im Kreis Paderborn überhaupt.

Christian Bruns (links) und Christian Gerling vom Personalrat gratulierten Hans Jürgen Wessels zum Bürgermeister-Jubiläum. Foto:

Zu diesem im politischen Raum eher ungewöhnlichen Jubiläum gratulierte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Renate Fehse, stellvertretende Bürgermeisterin im Namen der SPD-Fraktion. Und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung ließen es sich nicht nehmen, ihrem Chef zu gratulieren. Vertreter des Personalrates überbrachten neben den Glückwünschen der Kollegen auch ein kleines Präsent.

Das Bürgermeisteramt habe er ohne Erfahrung in der Kommunalpolitik angetreten, erzählte Hans Jürgen Wessels im Rahmen der kleinen Feierstunde. Und obwohl ihm die vergangenen beiden Jahrzehnte einiges abverlangt hätten, habe er seine Entscheidung nie bereut. Gemeinsam sei viel bewegt worden.

Beispielhaft nannte er die Entwicklungen im Bereich Kindergärten und Schulen, im Hochwasserschutz, bei Gewerbeansiedlungen, im Breitbandausbau oder auf touristischem Gebiet. Trotz andauernd schwieriger Finanzlage habe sich die Gemeinde Altenbeken erfolgreich positioniert, und dass er daran mitwirken konnte, erfülle ihn mit Stolz und Dankbarkeit.

Hans Jürgen Wessels hat sich bislang nicht zu einer erneuten Kandidatur erklärt. Er hatte bereits vor einigen Wochen auf Anfrage gesagt, dass er sich im ­Oktober, spätestens im November äußern wolle, ob er für eine fünfte Amtszeit antrete.

Startseite