1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. Holzklau in Schwaney: Diebe stehlen Bretter und Kanthölzer aus Scheune

  8. >

Paderborner Polizei beziffert den Wert der Beute auf mehreren 10.000 Euro

Holzklau in Schwaney: Diebe stehlen Bretter und Kanthölzer aus Scheune

Altenbeken-Schwaney

Bis zu zwölf Meter lange Eichenbohlen und etliche andere Hölzer haben Unbekannte aus einer Scheune in Schwaney entwendet. Die Polizei sucht Zeugen des Diebstahls. Den Wert der Beute beziffert sie auf mehreren 10.000 Euro.

Kanthölzer, aber auch Eichenbohlen und Leimholzplatten im Wert von mehreren 10.000 Euro sind aus einer Scheune in Schwaney entwendet worden. Foto: Anne Steven

Seit Anfang Januar ermittelt die Polizei bereits in diesem Fall von Holzdiebstahl aus einer Scheune an der Salenkruke zwischen Altenbeken-Schwaney und der B64.

Aus der Scheune sind seit vergangenem Oktober bis zu zwölf Meter lange Eichenbohlen, bis zu fünf Meter lange Kanthölzer, weitere Bretter und Leimholzplatten entwendet worden. Das Diebesgut soll einen Wert von mehreren 10.000 Euro haben. Die Tatzeit lässt sich bislang nicht näher eingrenzen und liegt im letzten Vierteljahr 2022. Ebenso liegen keine Erkenntnisse darüber vor, ob die Holzprodukte an einem oder an mehreren Tagen entwendet wurden.

Mit Hilfe der Bevölkerung erhofft sich die Polizei weitere Informationen, um den Sachverhalt zu klären sowie sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige oder verdächtige Fahrzeuge zu erhalten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 oder per Email an [email protected] zu melden.

Zuletzt waren in der Region Fälle von Brennholz-Diebstahl gemeldet worden.

Startseite
ANZEIGE