1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. Redebedarf über geplanten Kita-Standort in Schwaney

  8. >

Ratssitzung in Altenbeken wird für Fragen der Zuhörer unterbrochen

Redebedarf über geplanten Kita-Standort in Schwaney

Altenbeken

Schwaney braucht dringend einen neuen Kindergarten, da die Container an der Bischof-Balduin-Straße nur eine Übergangslösung sind. Da sind sich alle einig. Die Frage ist nur: Wo kann die neue Kita gebaut werden?

Von Sonja Möller

Matthias Möllers steht vor der DRK-Container-Kita in Schwaney, die nur als Übergangslösung gedacht ist. Foto: Oliver Schwabe

Die Verwaltung hatte eine geeignete Fläche am Triftweg gefunden (WV-Bericht am 28. April), für die der Rat der Gemeinde Altenbeken jetzt mehrheitlich beschlossen hat, die nächsten bauleitplanerischen Schritte einzuleiten. Doch auf ungeteilte Zustimmung traf der Vorschlag nicht. Stattdessen gab es Redebedarf – und das nicht nur von Seiten der Fraktionen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE