1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. Sind die Lockerungen bald wieder Geschichte?

  8. >

Inzidenzwert im Kreis Paderborn überschreitet 50er-Marke – Ministerium: „Schutzverordnung sieht keinen Automatismus vor“

Sind die Lockerungen bald wieder Geschichte?

Paderborn (WB/mba...

Der Kreis Paderborn hat am Dienstag die 50er-Marke beim Inzidenzwert überschritten. Was bedeutet das fürs Einkaufen und das öffentliche Leben? Muss der Handel zum „Termin-Shopping“ zurückkehren? Dürfen Museen nur nach Anmeldung besucht werden?

wn

Ein Schild weist auf die Maskenpflicht in Paderborn hin. Foto: Jörn Hannemann

Die 50er-Marke ist nach der NRW-Coronaschutzverordnung und des Bund-Länder-Beschlusses vom 3. März Gradmesser für besondere Lockerungen. Laut dem Landeszentrum für Gesundheit (LZG) lag der Wert am Dienstag für den Kreis Paderborn bei 58,1. Das ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Zuletzt lag der täglich gemeldete Wert vor fünf Wochen über der 50er-Marke. „Ein einzelner Wert über der 50 besagt erst einmal wenig“, erläutert Kreissprecherin Michaela Pitz. „Ob, wann und unter welchen Bedingungen der Verzicht auf das ‚Click & Meet‘ wieder zurückgenommen werden müsste, ist zu klären, wenn der Inzidenzwert nachhaltig und signifikant weiter steigen würde. Wir stehen dazu in ständigem Austausch mit dem Ministerium“, sagt Pitz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!