1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. So teuer wird der Busverkehr für die Gemeinde Altenbeken

  8. >

Bittere Bilanz: Auch in Zukunft werden Schulkinder im Bus stehen müssen

So teuer wird der Busverkehr für die Gemeinde Altenbeken

Altenbeken

Wie viel Busverkehr kann und will sich die Gemeinde Altenbeken in Zukunft noch leisten. Darüber entbrannte nun im Haupt- und Finanzausschuss eine rege Debatte. Vorher hatte der Geschäftsführer des Nahverkehrs Paderborn-Höxter über eine wichtige Änderung ab August nächsten Jahres informiert.

Die Buslinie nach Altenbe in die Gemeinwirtschaftlichkeit verkehrt. Die Busse haben dann wohl nicht mehr die Farbe Grün, dafür wird ihr Antrieb grüner.

Schon jetzt steht fest: Ab August kommenden Jahres wird die Gemeinde Altenbeken Geld für den Busverkehr locker machen müssen. Der Grund: Der NPH hat das Linienbündel 10, das von Altenbeken bis nach Willebadessen reicht, ausgeschrieben, um einen Anbieter zu finden, der allein aus den Fahrgeldeinnahmen die Linien betreibt. „Sollte sich keiner melden und das ist in letzter Zeit die Regel, müssen wir die Leistungen gemeinwirtschaftlich ausschreiben“, erklärt Marcus Klugmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE