1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Altenbeken
  6. >
  7. Weihnachtsklassiker auf dem Sportplatz in Altenbeken-Schwaney

  8. >

TuS Egge veranstaltet erstmals Adventssingen

Weihnachtsklassiker auf dem Sportplatz in Altenbeken-Schwaney

Altenbeken-Schwaney

Wer bei der nächsten Aktion des TuS Egge Schwaney mitmachen möchte, braucht vor allem starke Halsmuskeln. Denn die werden beim Adventssingen auf dem Sportplatz in Altenbeken-Schwaney am Sonntag, 4. Dezember, gefordert.

Der TuS Egge Schwaney lädt zum ersten Schwaneyer Adventssingen auf den Sportplatz an der Osttorstraße ein: Der TuS-Vorsitzende Markus Gerecke (links) und Sozialwart Sebastian Papenkordt freuen sich auf viele große und kleine Sängerinnen und Sänger.  Foto: TuS Egge Schwaney

Was in manchem Bundesligastadion längst Tradition ist, startet nun auch an der Eller. Alle, die Lust haben, miteinander bekannte Weihnachtslieder zu singen, sind eingeladen, um 17 Uhr auf den Sportplatz an der Osttorstraße zu kommen.

Auch wer einfach nur zuhören möchte, ist willkommen. Musikalisch wird der Nachmittag durch das Bundesschützen Gardemusikkorps Schwaney und dessen Jugendorchester gestaltet. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Glühwein und Kinderpunsch sind ebenso wie Crêpes und Bratwurst im Angebot.

Vor dem musikalischen Leckerbissen gibt es am Nachmittag des 4. Dezember bereits einen sportlichen: Der weihnachtliche Jahresausklang des TuS Egge startet mit dem letzten Heimspiel des Jahres der ersten Mannschaft um 14.30 Uhr gegen den SC Ostenland. Um 17 Uhr schließt sich dann bei freiem Eintritt das Schwaneyer Adventssingen an, das mit Pausen etwa 1,5 Stunden dauern wird. Alle Kinder, die mit ihrer Laterne auf den Sportplatz kommen, erhalten eine kleine Überraschung. Die Veranstaltung wird von der Kulturförderung der Gemeinde Altenbeken unterstützt.

Weitere Informationen und das Liedblatt zur Aktion gibt es auf www.tus-schwaney.de.

Startseite
ANZEIGE